TeleKing AG

King in Telecommunication

     

Ausbauplan und Erschliessung Luzerner Glasfasernetz

 

Das Glasfasernetz von Luzern wird seit 2010 gebaut und bereits heute sind 85% der Gebäude in der Stadt an das Glasfasernetz angeschlossen. Über Glasfaser kann an den jeweiligen Standorten Internet, Telefonie und digitales Fernsehen genutzt werden. Für Mieter und Eigentümer entstehen weder Erschliessungskosten, noch wiederkehrende Anschlussgebühren.

 

Die Glasfaser wird kostenlos bis in die Wohnung eingezogen und endet an der Glasfaser-Steckdose. In Luzern können Glasfaser-Services nur dann bestellt werden, wenn bereits eine Dose montiert worden ist, da die Gebäude stets bei Erschliessung vollständig ausgebaut werden.

 

Für den Ausbau im ganzen Stadtgebiet werden verschiedene Elektro-Installationsfirmen beauftragt; es spielt keine Rolle, welche Unternehmung in welchem Auftrag eine Glasfasersteckdose bei Ihnen montiert hat - Sie werden stets einen Service von TeleKing bestellen können oder der Service steht noch bei keiner Anbieterin bereit (gleichzeitiger Vermarktungsstart für alle Internet Service Provider).

 

Die nachfolgende Karte zeigt grob, welche Gebiete in Luzern bereits erschlossen sind, wo aktuell gebaut wird und wo Sie noch etwas länger auf Ihren Glasfaser-Anschluss warten müssen. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Verfügbarkeits-Checker.

 

Ausbauplan Glasfaser Luzern

Checker Verfügbarkeit Luzern - Luzerner Glasfasernetz (ewl)

 


Zurück zur Übersicht
Glasfaser Luzern


 


KingPfeil.jpg Ausbau & Erschliessung


Verfügbarkeits-Checker Luzern