TeleKing AG

King in Telecommunication

     

Verfügbarkeit & Installation Glasfaser in St.Gallen

 

In St.Gallen wird das Glasfasernetz durch die Sankt Galler Stadtwerke seit 2010 in der ganzen Stadt ausgebaut. Über die Glasfaser können Internet, Telefonie und digitales Fernsehen genutzt werden. Für Mieter und Eigentümer entstehen weder Kosten für die Erschliessung, noch laufende Anschlussgebühren.

 

Die Glasfaser wird kostenlos bis in die Wohnung eingezogen und endet an der Glasfasersteckdose, die in der Regel im Wohnzimmer oder im Multimedia-Verteilkasten montiert wird. In St.Gallen werden - mit wenigen Ausnahmen - die Gebäude komplett ausgebaut, sprich, die Glasfasersteckdose wird direkt bei der Erschliessung in jeder Wohnung montiert. Teilweise ist es möglich, dass die Dose montiert wird, das Gebäude aber noch nicht an das Netz angeschlossen ist. Dieser Schritt erfolgt innert nützlicher Frist nach dem Ausbau.

 

Für den Ausbau im ganzen Stadtgebiet werden eine Vielzahl von Elektro-Installationsfirmen beauftragt; es spielt keine Rolle, welche Unternehmung in welchem Auftrag eine Glasfasersteckdose bei Ihnen montiert hat - Sie werden stets einen Service von TeleKing bestellen können oder der Service steht noch bei keiner Anbieterin bereit (gleichzeitiger Vermarktungsstart für alle Internet Service Provider).

 

Sobald Sie ein Abonnement bei TeleKing bestellt haben, werden Sie von uns die entsprechenden Geräte auf dem Postweg zugestellt erhalten. Diese lassen sich problemlos selber anschliessen und die Aufschaltung erfolgt innert rund 5 bis 10 Arbeitstagen nach Bestelleingang.


Zurück zur Übersicht
Glasfaser St.Gallen


 


KingPfeil.jpg Verfügbarkeit & Installation